<< zurück


Medenspiele der Jugend!

In Vorbereitung auf die in der lfd. Saison durchzuführenden Medenspiele der Jugend, haben sich 2 unserer gemeldeten Betreuerinnen der U15 Jugendmannschaften, - Christiane und Uschi - dafür stark gemacht, in Absprache mit Eltern unserer  jugendlichen Spieler und Spielerinnen mit einem speziellen Training auf die Medenpiele und dabei zu beachtende Besonderheiten vorzubereiten.

Es fand ein Beratungstreffen mit den Eltern der in Frage kommenden Spieler und Spielerinnen bei uns im Clughaus statt. Dabei wurde vereinbart, dieses Training am 6.8.2020 auf unserer Anlage durchzuführen.

 

 

 

Jugendbetreuung Tennis SFK

In Vorbereitung auf die anstehenden Medenspiele unserer Jugendabteilung haben sich die  für U15 als Betreuerinnen gemeldeten Christiane  und Uschi endschieden, ein zwangloses Treffen von Betreuern und Elternteilen zu organisieren.

Teilgenommen haben Andrea Flesch, Lida Subasi, Jennifer Lobeck, Angela Siemes, Ursula Schmenk, Christiane Schneider, Laura Beckmann, Ludger Kreul, Helmuth Schmenk, Slobodan Vukovic.

Bei Kaffee und Kuchen wurde darüber diskutiert, wie eine bessere Zusammenarbeit des Vereins mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Trainern und Betreuern erreicht werden kann.

Es wurde noch einmal deutlich gemacht, dass die Betreuer bei den Medenspielen bestimmte Aufgaben zu erfüllen haben. Wichtig ist dabei auch, die spielenden Kinder zu motivieren und bei Bedarf auch aufzumuntern, um möglichst Spaß zu erzeugen. Die Bälle für die Kleinfeldspiele hat Slobodan Vukovic übernommen.

Wir müssen unseren jüngeren Mitgliedern Möglichkeiten einräumen, außerhalb des Training  mit Ihresgleichen Tennis zu spielen. Darum sind am 6. August 2020 die Plätzen 4 und 5 von 15:00 – 18:00 für interessierte Jugendlichen reserviert. Damit soll es möglich sein, sich individuell auf Medenspiele vorzubereiten. Wenn das gut angenommen wird, müssen auch Anschlusslösungen gefunden werden.

Ebenfalls ist vereinbart, Kinder und Jugendliche zu unserem Jahresabschluss – Turnier einzuladen. Im letzten Jahr wurde dies von den seinerzeit mitspielenden Jugendlichen sehr positiv bewertet.

Es wurde angedacht, für die Kinder und Jugendlichen eine Jugendversammlung auf die Beine zu stellen. Dafür ist aber ein ausreichendes Interesse bei der Jugend und eine entsprechende Mitarbeit der Eltern eine Grundbedingung. Hier wurde von Seiten der anwesenden Eltern signalisiert, sich in Gesprächen untereinander dafür einzusetzen.

Ziel einer solchen Absicht ist es, einen Beisitzer aus dem Kreis der Jugend für den Vereinsvorstand zu finden, der Wünsche und Vorschläge für die Vereinsarbeit vermittelt.

 

Tennis SFK hat in den letzten Jahren die Kontakte zu umliegenden Schulen und Kindergärten gepflegt. Dadurch wurde das Interesse an einer sportlichen Entwicklung im Alter von 5 bis 6 Jahren in Kitas geweckt. Bei den Grundschulen Hartmannschule, Hirschkampschule und Melanchtonschule  wurde mit den Klassen 2, 3 und 4 ein sportliches Grundprogramm, sowie spezifische Tennisfertigkeiten vermittelt.

Durch diese Unterstützung war es in den letzten 2 Jahren möglich, ganze Schulklassen auf unserer Anlage zu unterrichten und viele Kinder am Schulsporttag der Hartmannschule für das Tennisspiel zu interessieren und teilweise zu begeistern.

www.melanchthonschule-oberhausen.de

 

<< zurück

 

Sportfreunde Königshardt
Helmuth Schmenk
Tel.:    0208 / 655113

Mobil: 01522 / 2501065
Email:

info@tc-koenigshardt.de

richternaju@t-online.de

 


Clubhaus:
Tel: 0208 / 673435